Logo

Gesellschaft für Fotografie e.V.

 Aktuelles | Kalender | Landesverbände | Archiv | Die GfF | Datenschutz | Kontakt 

letzte Änderung: 07.07.2021

_______

Willkommen bei der GfF


Entschuldigung, Pardon und Verzeihung,

liebe Fotofreundinnen und Fotofreunde und liebe Mitglieder,

irgendwie müssen wir uns leider nicht verständlich ausgedrückt haben mit unserer Einladung, als Ergänzung zum 100-Bilder-Wettbewerb zusätzlich „Fotos der Corona-Zeit 2020“ zu schicken, denn sonst hätten uns in den letzten Tagen nicht so viele Anrufe erreicht mit der Bitte um Erläuterung.

Deshalb hier nochmal neu und in Kurzform:

  1. Mann/Frau kann an den 100 Bildern teilnehmen zu den üblichen Bedingungen - noch bis 31. Juli 2021 - siehe Punkt 7.
  2. Mann/Frau kann ebenfalls noch bis 31. Juli 2021 (siehe Punkt 7) am Extrawettbewerb Corona teilnehmen mit bis zu 6 Fotos oder Serien – es dürften dazu also tatsächlich bis zu sechs Serien eingereicht werden. Wie bei den „100 Bildern“ müssen auch diese Fotos aus 2020 stammen. Den Bezug des/der Fotos zum Corona-Thema können Sie gern durch einen ergänzenden Text oder die Bildunterschrift/en unterstützen. Wir sind gespannt auf Ihre Entdeckungen und Interpretationen, auf Ihre ganz persönliche Sicht - dokumentarisch, philosophisch, künstlerisch, ungewöhnlich, ernsthaft, vielleicht sogar humorvoll.
  3. Mann/Frau kann zu beiden Wettbewerben einsenden, oder nur zu 1. oder nur zu 2..
  4. Ganz gleich, ob Mann/Frau an nur einem oder an beiden Wettbewerben teilnimmt – die Gebühr wird nur einmal fällig.
  5. Die technischen Bedingungen für die Übermittlung der Corona-Bild-Dateien sind die gleichen, wir bei den 100 Bildern.  ABER: Bei der Bennenung der Bilddatei/en zum Corona-Wettbewerb bitte die Buchstaben „CO“ dem Dateinamen voransetzen!
  6. Wer in seiner Einsendung zu den 100 Bildern schon Corona-Fotos geschickt hatte, kann uns das mitteilen, damit die Bilder zum Corona-Wettbewerb gezählt werden - und Mann/Frau dürfte dann seine/ihre 100 Bilder-Einsendung wieder auf bis zu 6 Motive ergänzen.
  7. Damit Sie für Ihre Teilnahme, für Auswahl und evtl. Ergänzung, auch wirklich noch ausreichend  Zeit haben, wird der Einsendeschluss für Corona-Fotos und für die 100 Bilder 2020 bis zum 31. Juli 2021 verlängert.

Sie können uns per GfF-Info-Telefon auch direkt erreichen: 01 73 / 7 77 37 88 – tgl. 18-19 Uhr.

Gutes Gelingen und gute Gesundheit wünscht Ihnen die GfF!

Stand: 28. Juni 2021  


Die Ausstellung
"100 Bilder des Jahres 2019"
kann in diesem Jahr nur im Internet gezeigt werden.

Informationen und Online-Galerie

Katalogtitel

Katalog zur (virtuellen) Ausstellung


Wettbewerb um die
"100 Bilder des Jahres 2020"

Aufruf und Upload-Möglichkeit


Aufruf als PDF



Die Gesellschaft für Fotografie e.V. ist ein gemeinnützig tätiger Verein, der allen Fotograf(inn)en und Fotointeressierten in Deutschland offen steht. Weiter Informationen bietet die Seite Wir über uns.

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten Aktuelles und Kalender. Galerien mit Fotos vergangener Ausstellungen erreichen sie im Archiv.

_____________


Impressum

Dies ist die offizielle Webseite der Gesellschaft für Fotografie e.V. (GfF).
Mit Hinweisen und Kritiken wenden Sie sich bitte an den Webmaster (eMail) oder direkt an das Präsidium der GfF.

Die GfF ist nicht verantwortlich für den Inhalt von externen Links, auf die von diesen Seiten verwiesen wird.

 

 


 

 

Seitenanfang